Traurige Mitteilung vom Peloponnes

Wir freuen uns auf unser Wiedersehen, wenn es in Deutschland auch wieder wärmer wird” war der Schlusssatz meines letzten Blog-Eintrags.

Wir hatten 12 wunderschöne Urlaubstage am Peloponnes an den schönsten und einsamsten Freistehplätzen bei Traumwetter. Unendlichkeit im Sternenhimmel, Weitblicke über das Mittelmeer, auch ein kühles Bad hat uns erfrischt. Mathias wollte gerne wieder hierher gekommen, beim nächsten Mal mit dem Motorrad für die tollen Kurven an den Küsten- und Bergstraßen. Wir fühlten uns hier schnell zuhause.

210209
Radltour am 9. Februar

Am Samstag 13. Februar 2021 hat Mathias dann völlig überraschend die Ebenen gewechselt. Sein Streben galt neben vielem anderen auch immer der absoluten Freiheit, die er nun hoffentlich gefunden hat.

Vor gut 10 Jahren war unser Spruch gewesen, wir wollen gemeinsam alt werden und dabei jung bleiben. In dieser Zeit ist uns das jung bleiben gelungen, das gemeinsame alt werden leider nicht. Ich vermisse ihn sehr.
Mir und, ich denke, uns allen wird er sehr sehr fehlen.

210223 Casa Creativa Kerzen
Gedenken in der Grandauerstraße 4
210224 Casa Creativa Kerzen
Kerzenlicht am Abend

Was nun aus dem Crêpes Stand wird, steht noch in den Sternen – bitte habt  Geduld.  Sicher ist, es wird nie wieder so sein, wie es mit Mathias war.
Seine Lebensfreude, seine Kompetenz in allen Lebenslagen, seine vielen Interessensgebiete, die wunderbaren Gespräche, seine liebevoll gestalteten Crêpes-Gemälde, die Musik im Hintergrund und so vieles mehr.

So dürfen wir dankbar sein für die gemeinsame Zeit, die wir mit ihm hatten.
DAAAAAANKE MATHIAS, dass du mit uns warst.

Das Leben, eigentlich nur ein Hauch, wir stecken immer so drin … vermeintlich so fest … bis es uns wieder frei gibt.

Was bleibt .. ein Ton ..wie ein Lachen im Herzen …
Bewahre es und nehme mit den Mut…
den Mut zu Leben und am Ende zu Sterben..

C.

Sonnengrüße vom Peloponnes

Liebe Freundinnen und Freunde der Crêperie du Soleil,

nun ist es schon eine Weile her, dass wir uns bei Crêpes und Heißgetränken in Grafing gesehen und gesprochen haben. Der schöne Schäferwagen ist winterfest verstaut. Wir, Carolin und Mathias, haben uns mit unserem Wohnmobil Ende Januar neugierig auf den Weg gemacht. Die ersten Kilometer durch ganz viel Schnee und danach Schnee ade über einen trockenen Brenner bis Ancona, Fähre nach Patras und am 3. Reisetag sind wir glücklich am Peloponnes angelandet. Wir sind das erste Mal in GR, genießen Land, Meer und Sonne und möchten euch viele warme Sonnenstrahlen in den Winter schicken. Hier ein paar schöne Bilder zum Träumen für dich / euch.

Agios Nikolaos Fokianou
Agios Nikolaos Fokianou
Kiparissi
Kiparissi Hafen
Nestors Festung von unten
Nestors Festung von unten (Norden)
Ochsenbauchbucht
Ochsenbauchbucht von Nestors Festung aus aufgenommen
Founikounda Drachen steigen
Founikounda Drachen steigen am Strand

Griechenland ist eine Reise wert – wir können es von Herzen empfehlen. Am ehesten natürlich im autarken Reisemobil, oder mit einem Mietauto und Ferienwohnung. Seid alle liebevoll gegrüßt von uns.

Wir freuen uns auf unser Wiedersehen, wenn es in D auch wieder wärmer wird.

Der Überraschungs-Crêpe nimmt Fahrt auf

Wow, vielen Dank schon mal für die Einsendung von euren supertollen Ideen. Was man so alles auf die Crêpes packen kann! 😉

Tausend Dank an Benjamin: Deinem Crêpe mit Vanillepudding haben wir ein Upgrade verpasst mit fein geschmolzenem Rohrzucker und gerösteten Mandelblättern. Er ist durchweg mit Begeisterung angenommen worden und avanciert zu unserem persönlichen Lieblingscrêpe. Fotos siehe unten.

Die weiteren Vorschläge klingen auch superlecker – sie werden jedoch noch nicht verraten. Wegen der Überraschung natürlich. 😉

Eine Variante übersteigt allerdings unsere Vorstellungskraft und wir werden uns ihr nur langsam annähern: schon mal gehört von Crêpe belegt mit Sauerkraut ohne oder mit Bratwürstl idealerweise aus der Pfalz ?????? Die Bayern könnten solche Würstl nicht … Mal sehen, was wir draus machen.

Was fällt dir noch so ein? Schick uns gerne auch weiterhin deine Idee eines Toppings für unsere Crêpes und auch weitere Anregungen.

Dann bis bald bei uns im Crêpes-Garten. 🙂

200712 Vanillepudding       200712 Mandeln rösten    

Man stelle Vanillepudding bereit, röste Mandelblätter kurz auf der heißen Platte und nehme sie wieder runter, bestreue den Crêpe mit Vollrohrzucker zum Schmelzen, gebe den Vanillepudding und die Mandeln darüber – zusammen klappen – reinbeißen – köstlich !

200712 Puddingbelag     200712 Vanillepudding+Mandeln200712 Rohrzucker dazu         200712 VaPu fertig

Und wieder glückliche Gewinner bei der Crêpes Umfrage :-)

Teilnahme erst ab 18 Jahren hieß es in der dritten Umfragerunde, denn … es ging um die beschwipsten 3. Sie schnitten in der Umfrage nicht signifikant unterschiedlich ab. Einen leichten Vorsprung hatte der Grand Marnier Crêpe vor dem Schoko-Eierlikör und dem Schoko-Baileys. Ausgelost wurden wieder drei GewinnerInnen, von denen zwei erschienen sind: Martin ist überzeugter Fan vom Schoko-Baileys und Verena hat den Grand Marnier fantasievoll mit Rhabarber-Erdbeermarmelade verfeinert.

200619 Testessen Markus kl 200619 Testessen Verena kl

Vielen Dank fürs Mitmachen und wir freuen uns auf die nächste Umfragerunde auf unserer Homepage. 🙂

Die Gewinnchancen liegen übrigens weit über denen beim Lotto Spielen.

Wir haben neue Öffnungszeiten ab Donnerstag 18. Juni

Wir danken für Ihre / eure Mitwirkung an der Gestaltung von Öffnungszeiten und Sortiment. 🙂

Gerne erfüllen wir den Wunsch, am Abend länger geöffnet zu haben, sodass Sie / Ihr euch am Crêpes Stand mit Freunden und Familie verabreden könnt.

Ab Donnerstag, 18. Juni 2020 gelten folgende neue Öffnungszeiten:

Donnerstag, Freitag 12 Uhr bis ca. 19.30 Uhr

Samstag, Sonntag, Feiertag 14 Uhr bis ca. 19.30 Uhr

Wir wollen es so wie die Biergärten halten, dass bei strömendem Regenwetter geschlossen ist. An unsicheren Tagen können Sie / könnt ihr gerne bei uns anrufen unter 08092-255 84 23

200618 Front mit Sitzplatz mail

Montag bis Mittwoch bleibt geschlossen.

Crêpes Testessen zum Zweiten

Dieses Mal war die Auswahl zwischen dem Schafskäse Crêpe all`Italiana mit Tomate und Rucola, dem griechisch angehauchten Schafskäse Crêpe mit Oliven und Peperoni, sowie dem ebenso südländischen Käse, Basilikumpesto und Tomate Crêpe. Die Gewinnerin Heike hat ihren Favoriten in natura sichtlich genossen und hält hier schon den Nachtisch in der Hand. Passend zu den südländischen Crêpes beachte man den Maserati im Hintergrund. 😉 

Danke dir fürs Mitmachen.

Heike 2. Testessen

Wir freuen uns auf die nächste Umfrage-Runde, die ist den Crêpes Fans ab 18 Jahren vorbehalten, denn hier stehen die beschwipsten Crêpes zur Wahl. Viel Spaß beim Voten 🙂

Gelungenes Testessen mit glücklichen Gewinnern

Bei der 1. Umfragerunde und dem Gewinnspiel gab es mehrere Gewinner: auf Platz 1 landete zunächst der Nutella Crepe mit 16 5-Sterne Stimmen. Es folgte Kinderschokolade mit lediglich 6 5-Sterne Stimmen und noch weniger bekam der Marzipan-Erdbeermus. Beim realen Testessen mit den Gewinnern Marion und Axel Kindor rutschte der Kinderschokolade Crepe jedoch rasch auf den ersten Platz, dieses zarte Schmilzen der Schokoriegel bescherte ein wunderbares Gaumenerlebnis. Vielen Dank an alle, die mit abgestimmt haben. Und wir freuen uns aufs nächste Testessen mit den nächsten GewinnerInnen. Carolin und Mathias